Prestige Catering – Fingerfood

Als Fingerfood werden kleine Appetithäppchen bezeichnet, die nicht mit dem Besteck, sondern nur mit den Händen gegessen werden. Diese Art von Speisen sind besonders bei Prestige Catering Unternehmen sehr beliebt. Viele Veranstalter von Partys, Empfängen oder Events bestellen bei einem Caterer Fingerfood, da es einfach, beliebt und sehr praktisch ist. Für den Veranstalter bedeutet es nämlich, dass er kein Besteck bereitstellen muss. Je nach Art des Fingerfoods, welches das Catering Unternehmen Zürich zubereitet, müssen nicht einmal Teller bereitgestellt werden. Allerdings ist dies auch vom Anlass abhängig, zu dem der Cateringservice Zürich bestellt wurde. Während man auf privaten Feiern höchst wahrscheinlich der Einfachheit halber auf Teller verzichten wird, wird man bei offiziellen Anlässen vermutlich trotz des Fingerfoods Teller für die Gäste bereithalten.

fingerfood

Was zählt alles zum Fingerfood?

Prestige Catering bereitet die unterschiedlichsten Arten von Fingerfood zu. Einige Caterer greifen auf traditionell einfaches Fingerfood, wie Canapés, Gemüsesticks mit dazugehörigem Dip oder Käsestückchen, zurück. Andere Cateringservice Zürich bereiten aufwendigeres Fingerfood zu und spezialisieren sich zusätzlich noch auf landestypisches Fingerfood, wie beispielsweise italienisches Fingerfood. Dies kann aus Bruschetta Häppchen, Antipasti-Platten und Ähnlichem bestehen. Andere Dienstleister haben sich wiederum auf noch ausgefalleneres Fingerfood, wie zum Beispiel vegane Appetithäppchen, spezialisiert. Diese bieten beispielsweise Obstspiesse, Gemüsespiesse, aber auch ausgefallenere Gerichte wie Tacos mit einer veganen Füllung.

Warum ist Fingerfood vom Cateringservice Zürich so beliebt?

Wie oben bereits erwähnt ist Fingerfood äusserst praktisch für den Veranstalter von Events, sofern es durch die Catering Zürich Firma geliefert wird. Muss man es allerdings selbst für eine grosse Gästeanzahl herstellen, ist es sehr aufwendig. Da es sich nur um kleine Häppchen handelt, muss man pro Person mit einigen Stückchen rechnen, die verzehrt werden. Auch die Herstellung von Fingerfood selbst ist aufwendig, da alles klein gehalten werden muss. Möchte man beispielsweise Hackbällchen auf einer Party servieren, so müssen diese kann klein sein und man hat einiges zu braten, um die ausreichende Menge servieren zu können. Aus diesem Grund greifen immer mehr Gastgeber auf Fingerfood von professionellen Cateringservice Zürich Dienstleistern zurück und ersparen sich viel Mühe und Arbeit.
Aber nicht nur bei den Gastgebern von Partys sind die kleinen Häppchen sehr beliebt. Bei vielen Anlässen steht das Essen nicht im Vordergrund. Auf Partys, wie beispielsweise Geburtstagen mit einer Vielzahl von Gästen stehen eher das Unterhalten mit Freunden und das gemeinsame Anstossen im Vordergrund. Doch die professionelle Bewirtschaftung des Prestige Catering Unternehmens kommt auch hier gut an. Denn im Laufe des Abends wird jeder ein wenig hungrig werden und da kommen einem die kleinen Häppchen gerade recht.

Wie Sie sehen können, hat es viele Vorteile Fingerfood bei einem Cateringservice Zürich Unternehmen zu bestellen und seinen Gästen anzubieten. Es schmeckt und ist sehr vielseitig. Durch die enorm vielen verschiedenen Varianten, des Fingerfoods ist es auch ein äusserst abwechslungsreicher Partysnack. Und das Beste ist, Sie haben kaum selbst Arbeit damit.

Wenn auch Sie auf der Suche nach dem perfekten Prestige Catering Dienstleister für Ihre Party suchen, sind Sie hier genau richtig. Besuchen Sie unsere Homepage und schauen Sie sich unser Angebot an. Gerne erstellen wir Ihnen auch ein individuelles Angebot. Kontaktieren Sie uns einfach.